Pafcast - Themen rund um Pfaffenhofen

Pafcast - Themen rund um Pfaffenhofen

#1 Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen

Gibt es Rassismus in Pfaffenhofen und wie sieht er aus?

In Pfaffenhofen finden vom 15.03. - 28.03. im Jahr 2021 die Wochen gegen Rassismus statt. Manuel Hummler, Maria Cabras und Sabine Rieger informieren über das Angebot des Aktionsbündnisses "Wochen gegen Rassismus", erklären was und wer dahintersteckt und ob es Rassismus in Pfaffenhofen gibt und wie er aussehen könnte.

Webseite: Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen

Bei Minute 13 wurde gesagt, dass Menschen, die in Deutschland geboren und aufgewachsen sind vermutlich weniger von Rassismus betroffen sind. Damit waren Personen gemeint, die dem von Vorurteilen behafteten Bild eines Deutschen entsprechen. Es gibt viele Deutsche, auf die das nicht zutrifft. Die also Diskriminierung erfahren, obwohl sie in Deutschland geboren wurden und hier aufgewachsen sind.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Themen rund um Pfaffenhofen an der Ilm. Die wichtigsten Neuigkeiten zu Veranstaltungen, Zusammenfassungen von Stadtratssitzungen und jugendrelevante Themen kurz und knapp für euch zusammengefasst. Eine Initiative des gemeinnützigen Vereins Open Project e.V. zusammen mit dem Jugendparlament Pfaffenhofen und der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen.

von und mit Manuel Hummler, Maria Cabras

Abonnieren

Follow us